Ist ein Prepaid-Tarif eine Alternative für Handy ohne Schufa?

Prepaid Handyvertrag trotz Schufa

Prepaid Handyvertrag trotz Schufa

Mit prepaid Handyvertrag von Discotel telefonierst Du in D-Netz Qualiät. Das Internet nutzt Du mit einem LTE fähigen Tarif.

Prepaid Handyvertrag ohne Schufa

Prepaid Handyvertrag ohne Schufa

Mit Fyve prepaid Handytarif ohne Schufa in D-Netz-Qualität telefonieren und surfen. Mit Fyve vermeidest Du gleichzeitig eine Vertragsbindung.


Inzwischen bieten Prepaid-Tarife im Bereich der Telefonie die gleichen Möglichkeiten wie die Tarife mit einer Mindestlaufzeit. Auch LTE-Tarife stellen kein Problem dar. Einige Mobilfunkanbieter empfehlen ihre Prepaid Karte den Personen, deren Bonität durch einen negativen Schufa-Eintrag eingeschränkt ist, als Lösung für das Handy ohne Schufa.

 Mit Prepaid-Karten kann ebenfalls die Suche nach Internet ohne Schufa gelöst werden. Mit einem Surfstick kannst Du fast von jedem Ort in Deutschland (ausgenommen sind hier die Funklöcher, die man auch bei allen anderen Mobilfunktarifen hat) im Internet surfen.

 Mit Prepaid kannst Du in den D-Netzen von Telekom und Vodafone sowie in den Netzen von O2 und E-Plus telefonieren und surfen.

 Da trotz großer Anstrengungen sind immer noch viele Gebiete in Deutschland unzureichend mit Internet per Kabel ausgestattet. In diesen Gebieten empfiehlt sich ausdrücklich ein Einsatz von Surfsticks mit einem Prepaid Tarif für Laptop.

In vielen Fällen sind allerdings die Probleme Handy trotz Schufa oder Internet trotz Schufa allein durch die richtige Wahl des Tarifs lösbar, weil die Anschaffung der Hardware ein zusätzlich ein Problem darstellt. Hier bietet Rebuy mit einem reichhaltigen Angebot von Handys, Tablets und Laptops eine preiswerte Alternative an.

Um ein optimales Ergebnis im Bereich Internet ohne Schufa  zu erreichen, empfehlen  wir ausdrücklich die Anschaffung eines nicht an einen Mobilfunkanbieters und die Wahl eines Prepaid Tarifs.